aktuelle Termine


ako Vertreterversammlung


Mittwoch, 03.05.17 ab 17:30 Uhr in Stuttgart, Jahnstraße 32, Bischof-Leiprecht-Zentrum


ako Vertreterversammlung

Mittwoch, 15.11.17 ab 17:30 Uhr in Stuttgart, Jahnstraße 32, Bischof-Leiprecht-Zentrum














Links




>> Aktion Hoffnung



>> Diözese Rottenburg-Stuttgart




Rückblick auf den Tag der Verbände 2014


Instrumente für eine soziale Absicherung in Europa



Am Samstagvormittag ging Herr Prof. Dr. Josef Schmid vom Lehrstuhl für Policy Analyse und politische Wirtschaftslehre der Universität Tübingen auf mögliche Instrumente für eine soziale Absicherung in Europa ein und machte auf politische Einflusswege und Gestaltungsoptionen innerhalb der Europäischen Union aufmerksam. Dabei ging er auch auf die Wachstumsstrategie “Europa 2020” ein und sprach von den Chancen und Herausforderungen dieses Programms.

Herr Peter Niedergesäss machte in seiner Ansprache nochmals deutlich, dass die katholischen Verbände bereits heute einen wichtigen Beitrag in den politischen Diskussionen rund um ein soziales Europa leisteten. So hätten sich beispielsweise einige Verbände im “Bündnis faire Arbeitsmigration” zusammengeschlossen, um Gleichberechtigung und Menschenwürde bei Migrationsbewegungen einzufordern.

Einfluss auf die Europawahlen im Mai 2014



Die Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Verbände haben sich am Ende der Tagung darauf geeinigt, in die bevorstehenden Europawahlen mit Nachdruck christliche Werte einzubringen. Dabei stünden die Prinzipien der Subsidiarität, Solidarität, Nachhaltigkeit und Würde des Menschen im Vordergrund. Aber auch über die Europawahlen 2014 hinaus wollen sich die Verbände für ein sozialeres Europa engagieren, um die Errungenschaften der Europäischen Union zu bewahren und den europäischen Gedanken auch den Nachfahren übergeben zu können.